Gemeinde Hellikon Logo
Gemeinde
Hellikon

Neophyten – Gebietsfremde Pflanzen in unserer Gemeinde

Einige eingeschleppte, sogenannte invasive Pflanzen verdrängen die einheimische Flora und können grosse Probleme verursachen. Der Kanton Aargau hat acht Arten auf der „schwarzen Liste“ und somit das Ziel, deren Verbreitung grossflächig einzudämmen. Dazu gehören auch beliebte Gartenpflanzen wie zum Beispiel der Sommerflieder oder die Nordamerikanische Goldrute. Informationen zu Massnahmen, Entsorgung, Gefahren und einheimischen Alternativpflanzen sowie Ansprechpersonen finden Sie im Merkblatt „Invasive Neophyten“ (erhältlich auf der Gemeindekanzlei oder via Gemeindehomepage https://www.hellikon.ch/verwaltung-hausdienste_werkhof).

Invasive Neophyten sind eine der grössten Bedrohungen für die Biodiversität. Vielen Dank für Ihre Mithilfe, um die Ausbreitung dieser gebietsfremden Pflanzen zu stoppen! Bei Fragen wenden Sie sich an:
Gemeinderat Thomas Rohrer 079 211 01 14
NSV-Hellikon Amandus Brogle 079 443 28 94

Gemeinde Hellikon
Schulstrasse 19
CH-4316 Hellikon

  061 871 01 61
  info@hellikon.ch
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Ausserdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für Analysen weiter. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verstanden