Gemeinde Hellikon Logo
Gemeinde
Hellikon

Neuigkeiten

Tretrecht

Während der Vegetationszeit zwischen 1. April und 31. Oktober ist das Betreten von Wiesen und Äckern verboten. Wir bitten die Bevölkerung, diese Bestimmung zu beachten und auf Querfeldeintouren zu verzichten. DER GEMEINDERAT

TNW Jahresabonnemente / Schuljahr 2020/2021

Die beim Schulsekretariat der Kreisschule Wegenstetten-Hellikon bestellten Grundkarten bzw. TNW-Abos für das Schuljahr 2020/2021 können ab sofort auf der Gemeindekanzlei gegen Unterschrift bezogen werden. DIE GEMEINDEKANZLEI

K494 Sanierung Hauptstrasse Hellikon, Einbau Deckbelag Ausserorts, Bauverzögerungen Innerorts

Im Innerorts-Abschnitt waren derweil Bauverzögerungen von ca. 2 Monate zu vermelden. Das hat zum einen technische Hintergründe, zum anderen mussten diverse Projektänderungen, insbesondere für die Leitungsbauten vorgenommen werden. Ausserdem hat die Corona-Pandemie gewisse Arbeitsabläufe entschleunigt. Es ist neu davon auszugehen, dass die Bauarbeiten bis ca. Ende Oktober 2020 abgeschlossen sein werden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. DEPARTEMENT BAU, VERKEHR UND UMWELT UND DER GEMEINDERAT

Sperrung und Umleitung wegen Strassenbauarbeiten in der Schulstrasse

Am Montag 27.07.2020 begann die Firma Rudolf Wirz AG mit den Bauarbeiten der Strassenanpassung und Instandstellung der Schulstrasse und einem kurzen Abschnitt der Niedermatt. Diese dauern insgesamt bis ca. Anfang November 2020. Ab 17.08. ist die Schulstrasse ab Hauptstrasse bis zur Brücke für ca. 4 Wochen für den Durchgangsverkehr gesperrt. Somit wird der Verkehr vom 27. Juli bis Mitte September über die Hauptstrasse, Stygli und Niedermatt umgeleitet und entsprechend signalisiert. Bitte beachten Sie die Signalisation und fahren Sie vorsichtig im Bereich der Quartierstrassen. Die Fussgänger werden über die Sagibrücke umgeleitet. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. DER GEMEINDERAT

Prämienverbilligung 2021

Der Kanton Aargau gewährt seinen Einwohnerinnen und Einwohnern in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen Verbilligungsbeiträge für die obligatorische Krankenpflegeversicherung. Ob Sie Anspruch auf Prämienverbilligung haben, geht aus Ihren Steuerdaten hervor. Es gilt die Steuerveranlagung, die ausgehend vom Anspruchsjahr drei Jahre zurückliegt. Für die Prämienverbilligung 2021 sind deshalb die definitiven Steuerdaten 2018 nötig. Im September 2020 führt die SVA den automatischen Codeversand an die potenziell Anspruchsberechtigten durch.
Code bestellen
Sollten Sie bis Ende September 2020 keinen Code erhalten haben, können Sie ab Oktober 2020 online unter www.sva-ag.ch – Private – finanzielle Unterstützung – Prämienverbilligung einen Code bestellen.
Online-Antrag stellen
Sobald Sie den Code per Post erhalten haben, können Sie den Antrag auf Prämienverbilligung unter www.sva-ag.ch/pv-online ausfüllen und direkt an die SVA Aargau übermitteln. Der Antrag ist ab Erhalt des Codes innert sechs Wochen zu stellen. Die Frist zur Antragstellung für die Prämienverbilligung 2021 läuft bis Ende 2020.
Veränderungen melden
Änderungen der persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse sind der Sozialversicherung Aargau SVA telefonisch unter 062 836 82 97 oder per Email an ipv@sva-ag.ch zu melden. Weitere Informationen zur Prämienverbilligung finden Sie unter: www.sva-ag.ch/Dienstleistungen/Prämienverbilligung. DIE SVA-ZWEIGSTELLE

Neophyten – Gebietsfremde Pflanzen in unserer Gemeinde

Einige eingeschleppte, sogenannte invasive Pflanzen verdrängen die einheimische Flora und können grosse Probleme verursachen. Der Kanton Aargau hat acht Arten auf der „schwarzen Liste“ und somit das Ziel, deren Verbreitung grossflächig einzudämmen. Dazu gehören auch beliebte Gartenpflanzen wie zum Beispiel der Sommerflieder oder die Nordamerikanische Goldrute. Informationen zu Massnahmen, Entsorgung, Gefahren und einheimischen Alternativpflanzen sowie Ansprechpersonen finden Sie im Merkblatt „Invasive Neophyten“ (erhältlich auf der Gemeindekanzlei).
Invasive Neophyten sind eine der grössten Bedrohungen für die Biodiversität. Vielen Dank für Ihre Mithilfe, um die Ausbreitung dieser gebietsfremden Pflanzen zu stoppen! Bei Fragen wenden Sie sich an:
Gemeinderat Thomas Rohrer 079 211 01 14
NSV-Hellikon Amandus Brogle 079 443 28 94

Buus, Helliker- und Hemmikerstrasse, Kantonsstrasse: Strassensperrung wegen Belagsarbeiten

Gemäss Baustellen-Information des Tiefbauamtes Basel-Landschaft muss die Kantonsstrasse zwischen Buus und Hemmiken (Abschnitt Abzweiger Farnsburg bis Dorfeingang Buus) für jeglichen Verkehr gesperrt werden. Die Sperrung dauert von Montag, 17. August 2020, 06:00 Uhr bis Mittwoch, 19. August 2020, 24:00 Uhr. Die Verkehrsteilnehmer fahren bitte via Gelterkinden-Ormalingen nach Hemmiken respektive via Gelterkinden-Rickenbach nach Buus. Aus Hellikon, Rütihof, kommend, ist eine Umleitung nach Buus, ab Rütimatt – Hardhof, signalisiert.
DER GEMEINDERAT

Neuligstrasse: Info Verkehrsbehinderungen / Strassensperrungen

Im Rahmen der 2. Etappe der Periodischen Wiederinstandstellung (PWI) Hellikon werden die Flurwege im Gebiet Neulig instandgestellt. Aufgrund der anstehenden Belagsarbeiten ist die Neuligstrasse zwischen Dorfausgang Hellikon und Neulighof ab sofort bis Ende August 2020 für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Zufahrt bis zur Baustelle ist möglich. Der Neulighof und die Ortsverbindung nach Buus ist von Hellikon via Fürstenhof – Rütihöfe erreichbar.
Bis zum Abschluss der Bauarbeiten im Gebiet Neulig (Ende September) können vorübergehende Behinderungen nicht ausgeschlossen werden und wir bitten Sie, das Gebiet Neulig in dieser Zeit grossräumig zu umfahren. Die Auswirkungen der Massnahmen im Gebiet Zelg/Walledal werden bei definiertem Bauprogramm noch hier kommuniziert.
Bei Fragen steht Ihnen die Bauleitung (G. Gisler, 062 869 80 71) und der Polier vor Ort zur Verfügung.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
DER GEMEINDERAT

Gemeinde Hellikon
Schulstrasse 19
CH-4316 Hellikon

  061 871 01 61
  info@hellikon.ch
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Ausserdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für Analysen weiter. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verstanden